rbb-Beitrag zum Dreißigsten

Im Oktober 2011 feierte die Schoko ihr 30-jähriges Bestehen. Der rbb hat für zibb einen kurzen Beitrag gedreht, der heute ein netter Rückblick auf die Schokofabrik vor 10 Jahren ist.

Hanna Boos

...... auf die Suche geh'n,

mich in der Zeit verlieren,

unperfekt sein dürfen,

im Hier und Jetzt mich wieder finden,

das und mehr kann Malen für mich sein.

Boos 03Boos 01Boos 02

Einfach Dein Kiez - Mariannenkiez

Im letzten Jahr hat uns das Team von "Einfach Dein Kiez", ein Projekt der Berliner Sparkasse, besucht und interviewt. Das Ergebnis könnt ihr ab Minute 06:44 sehen.

Die Stiftung Berliner Sparkasse fördert wiederholt den Mädchen*bereich im Treffpunkt. 

Briccyle Cova

Geboren in Caracas im Jahr 1976, war Briccyle schon als Kind künstlerisch begabt. Sie hat sehr früh mit der Malerei angefangen. In Laufen ihres Lebens hat sie sich in verschiedenen Malkursen in Venezuela weiter ausgebildet.

(Otoño-Herbst / Puerto expresionista – Expressionistischer Seehafen / Pintura para Lise - Gemälde für Lise / Invierno - Winter)

Cova 02

Cova 01
Cova 03

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Cova 07

Beiträge von Malen mit Nouria im Treffpunkt / Mädchen*bereich

... mit Erklärungen zum Bild von den Künstlerinnen.

Treffpunkt Nouria 01

Das Mädchen & der Mann Kontrast

Wie man sehen kann es gibt zwei Welten. Der eine der nur an Geld denkt und Blind nach Geld und das andere ist Frieden denkst deshalb ist die Taube da .so auch wie man sehen kann das Mädchen hält die Taube . Auf rechte seit ist der Mann der sein Auge nur auf Geld ist.

 

 

 Treffpunkt Nouria 02

Das Auge Bild

Ich habe dieses Bild gezeichnet weil ich wollte Bischen mit Kontrast anfangen. Und ich wollte etwas über die Umwelt zeichnen deshalb mich entschieden für diese Bild .Ich habe mich für das Auge entschieden weill damit man bischen wahrnehmen kann. So auch wollte etwas Zeichnen mit Wasser,Feuer zutun hat .wie man sehen kann sind die Bläter oben bischen verbrannt und unter eher zum Teil. Ich habe in das Aug die Rote Blume gezeichnet weil rot ist für die Wahrnehmung und auch für Verletzung da .

 

 

Treffpunkt Nouria 03

 Der Bazar

Ich habe den Bild Mit Noria gezeichnet. Ich habe über Bazar gerdet und über mein Kindheit .Und ich wollte zeichnen wie der Bazar aus sag als ich klein war .Deshalb habe ich es gezeichnet. Ich könnte der Bazar nicht sowie dort genau zeichnen aber zum halb habe ich es geschafft. Der Bild ist so bunt mit alle Farbe gezeichnet,weil in ein Bazar gibt es immer alles was man will oder braucht .Deshalb ist so bunt .

 

 

Treffpunkt Nouria 04 

Das Herz

Wie man auf dem Bild sehen kann, ist nette um das Herum und ein Stück der kette fällt nach unten . Diese Nagel sind in das Herz so das Diese rote Farbe neben das Herz von Das Herz kommt .  Das Herz sieht wie ein Welt oder planet aus wenn man das Hintergrund sieht. Das Bild habe ich gezeichnet weil der zeigt das frei sein soll von die Gefüle die wir es nicht wollen.

FOTO-SPAZIERGANG II

Das selbstorganisierte und soziokulturelle Quartier, Teil II

Im Mai letzten Jahres hat Andy Wolff, tätig im Kinder-, Kultur- und Nachbarschaftszentrum Regenbogenfabrik, entsprechend der damaligen Situation, den Kiezspaziergang im Rahmen des Projektes XB-Lab online durchgeführt. Neben dem Friedrichshain-Kreuzberg Museum und verschiedenen anderen Initiativen, die den Kiez prägen und ausmachen, wie zum Beispiel das aquarium und die NaunynRitze, hat er auch die Schoko besucht (ab Minute 17:30).